Identifizieren der F-Familien-Akkorde auf Ihrem Ukulele

Die F-Akkord-Familie hat nur eine komplizierte Akkordform - B ♭ - in der sehr verbreiteten IV-Position. Es ist etwas schwieriger als mit der G-Familie zu spielen, wenn man seine Ukulele mit Akkorden aus der F-Familie spielt, aber keine Sorge - es ist immer noch sehr überschaubar.

Wenn man Lieder anspricht, die die E-Familie verwenden (was der Ukulele überhaupt nicht gut passt), wechseln Ukulelenspieler sie gewöhnlich in die F-Familie, indem sie jeden Akkord auf einen Bund bewegen. Das bedeutet, dass die Progression gleich klingt (da die Abstände zwischen den Akkorden gleich bleiben), aber viel einfacher zu spielen ist.

Die F-Akkord-Familie enthält einen C7-Akkord, der sehr einfach ist; Sie spielen einfach die A-Saite am ersten Bund und alle anderen Saiten öffnen sich. Die ganze Familie der Akkorde ist hier:

Diagramme der F-Chord-Familie.

Die D-Moll-Akkordfamilie verwendet genau die gleichen Akkorde wie die F-Familie.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel