Lassen Sie Beziehungen Einfluss auf Finanzen kann ruinös sein

Der Gedanke, dass wen du weißt, ist wichtiger als das, was du weißt, hält Gewicht auf der ganzen Welt. Im Chinesischen heißt es guanxi, auf Arabisch, im Russischen heißt es wasta, , es heißt blat, aber es bedeutet alles das Gleiche: auf persönliche Beziehungen statt Verdienst oder Qualifikationen. Diese Form der Günstlingswirtschaft wird Vetternwirtschaft (oder Vetternwirtschaft, genannt, wenn Sie mit Verwandten zu tun haben).

Grundsätzlich funktioniert es so: Sie sind für etwas in Ihrem Unternehmen verantwortlich und treffen Entscheidungen, um Geld für Waren und Dienstleistungen auszugeben, basierend auf den persönlichen Beziehungen, die Sie mit Menschen haben, und nicht mit ihrem Verdienst. verglichen mit denen, die mit ihnen konkurrieren.

Vielleicht sind Sie für die Einstellung zuständig oder Sie kennen jemanden, der ist, und Sie drängen darauf, dass eine bestimmte Person eingestellt wird, basierend auf der Tatsache, dass Sie sie kennen und Sie gute Beziehungen zu ihr pflegen möchten oder Sie würde Spaß machen.

Infolgedessen können Löhne an einen Arbeitnehmer ausgezahlt werden, der im Vergleich zu anderen Bewerbern eine geringere Produktivität und weniger Potenzial hat, langfristig zum Unternehmen beizutragen. Oder vielleicht sind Sie für die Beschaffung zuständig und Sie kaufen Vorräte von dem Unternehmen, in dem eines Ihrer Familienmitglieder arbeitet, weil Sie ihnen über jemanden vertrauen, den Sie nicht kennen.

In diesem Fall können Sie am Ende mehr für die Lieferungen des Unternehmens bezahlen, indem Sie einfach den höheren Preis akzeptieren oder keine vollständige Bewertung der Marktpreise und -qualität vornehmen.

Vetternwirtschaft ist nicht dasselbe wie Vernetzung. Obwohl Sie versuchen, mit Personen Geschäfte zu machen, die Sie in beiden Fällen kennen, versuchen Sie beim Networking, mithilfe sozialer Möglichkeiten Personen zu finden, von denen Ihr Unternehmen profitieren kann. In Vetternwirtschaft suchen Sie nach beruflichen Möglichkeiten, um Ihre sozialen Verbindungen zu fördern.

Das Auftreten von Vetternwirtschaft in einem Unternehmen zu verhindern, ist auf allen Managementebenen relativ einfach, mit Ausnahme der höchsten. Sie müssen nur Einzelpersonen auffordern, vorher festgelegte Bewertungskriterien zu verwenden, wenn sie wichtige Entscheidungen treffen, und sie dann für die ordnungsgemäße Aufzeichnung und Analyse nach diesen Kriterien verantwortlich machen.

Auf diese Weise kann ein Unternehmen ein Geschäftsnetzwerk aufrechterhalten, das auf Qualität, Preis und anderen Vorteilen basiert und nicht auf persönlichen Beziehungen, wodurch die finanzielle Leistung auf allen Ebenen und in allen Abteilungen verbessert wird.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel