Leben von der Mission Ihrer Nonprofit-Mission

Sie haben eine kurze Erklärung erarbeitet, verfasst und verfeinert, die die Mission Ihrer gemeinnützigen Organisation klar identifiziert. Glückwünsche! Nun, da Sie viel Zeit und Gedanken in diese Übung investiert haben, was werden Sie damit machen? Sie werden Ihr Leitbild natürlich auf praktische Weise verwenden. Zum Beispiel werden Sie wahrscheinlich

  • die Beschreibung des Organisationszwecks in Ihre Satzung einbeziehen.
  • Fügen Sie es in Broschüren, auf Ihrer Website und in anderen Marketingmaterialien ein.
  • Verwenden Sie es, um das IRS-Formular 990 zu vervollständigen - die Steuererklärung, die Sie jedes Jahr in der einen oder anderen Form einreichen.

Ihr Leitbild ähnelt auch der Nadel, die die Nadel eines Kompasses hält: Sie verwenden es, um die Richtung Ihres Unternehmens zu bestimmen. Hier einige Beispiele:

  • Wenn Sie sich entscheiden müssen, neue Programme zu erstellen oder Prioritäten zu setzen, sollte Ihr Leitbild Sie dahingehend leiten, ob sie für Ihre Organisation geeignet sind.
  • Wenn sich Vorstand und Mitarbeiter zusammensetzen, um einen neuen Dreijahresplan zu erstellen, müssen sie sich zunächst noch einmal mit dem Leitbild befassen. Alle anderen Diskussionen über das Setzen von Zielen und das Verfeinern von Programmen sollten auf Angemessenheit gegenüber der Aussage getestet werden.
  • Wenn Sie Ihr Budget reduzieren und Programme oder Aktivitäten unterbinden müssen, sollten Sie mit Ihrem Leitbild die Programme schützen, die für den Zweck und die Vision Ihres Unternehmens von zentraler Bedeutung sind.