ÜBersicht Tools zur Strukturierung Ihres Kinderbuchs Handlung

Struktur ist einfach die Knochen der Geschichte Ihrer Kinder, auf der die Haut und die Organe liegen: Drama, Tempo, effektive Übergänge und starke Sicht. Man hört viel über Struktur beim Schreiben von Kreisen, und es ist wahr, dass Struktur der Schlüssel zu einer guten Geschichte ist.

Um eine Geschichte zu strukturieren, bedeutet das, dass du den Anfang, die Mitte und das Ende deiner Geschichte mit Charakteren verbindest, die sie mit Aktionen und einer Handlung voranbringen, die schnell voranschreitet.

Sie können die Handlung Ihrer Geschichte ziemlich leicht in eine Kontur umwandeln. Wenn Sie Ihre Geschichte umreißen, können Sie genau bestimmen, was Ihre Hauptfigur will, was sie tut, um sie zu bekommen, und wie der Konflikt sie immer wieder herausfordert.

Wenn andere Zeichen wichtig werden, können Sie Ihre Gliederung auch um diese erweitern. Unabhängig davon wird Ihre Gliederung zum Repository für das Wer, Was, Wann, Wo, Warum und Wie von jedem der drei Teile - Anfang, Mitte und Ende - Ihrer Geschichte. Von dort aus können Sie die Details mühelos ausarbeiten.

Plot und Charakter sind eng miteinander verflochten, weil der Protagonist die Handlung vorantreibt. Charakter und Handlung sind so miteinander verbunden, dass sie Hals und Nacken nach demselben Schema verlaufen. Wenn der Plot eine Unebenheit trifft, tut dies auch der Hauptcharakter (oder umgekehrt). Wenn sich der Konflikt in der Handlung der Auflösung nähert, dann auch der Wunsch des Hauptcharakters.

Und wenn das Ende zu einem veränderten Charakter und einer eingewurzelten Handlung führt, hat der Leser das Gefühl, dass sich die Reise gelohnt hat.

Manchmal ist es schwierig zu visualisieren, wie die Plotstruktur aussieht, selbst mit einem Umriss. Wenn Sie einen Charakterbogen für Ihren Hauptcharakter erstellt haben, haben Sie zum Glück bereits ein grafisches Plot.

Erstellen eines Schrittblatts

Ein Schrittblatt (auch als Aktionsumriss bezeichnet) ist ein nützliches Werkzeug zur Verfolgung von Diagrammpunkten. Es kann Ihnen auch dabei helfen, den Anfang / die Mitte / das Ende, das Tempo und die Charakterentwicklung zu verfolgen. Sie können Ihr Schrittblatt so detailliert oder so dünn schreiben, wie Sie es für notwendig halten.

Die Idee ist, eine einfachere Gliederung zu erstellen, um die Handlungsstruktur Ihrer Geschichte wirklich zu visualisieren. Sie können Ihrem Schrittblatt mit einer detaillierten Gliederung folgen, wenn Sie dies wünschen.

So sieht der Anfang eines Step-Sheets aus, indem Sie die Geschichte von Cinderella als Beispiel verwenden. Viele der Schritte in der Handlung wurden abgeschnitten und nur ein paar Schlüsselbeispiele sind für Sie zu sehen. Auf der anderen Seite sollte Ihr Schrittblatt für jede einzelne Aktion einen Aufzählungspunkt haben.

  • Der Anfang:

    • Plot point: Der reiche Vater eines verwöhnten jungen Mädchens heiratet wieder eine Frau mit zwei Töchtern.

    • Charakterentwicklung: Zeige Aschenputtel in Aktion und versuche mit Stiefschwestern Freundschaft zu schließen.

    • Tempo: Zeige Emotion hinter der wachsenden Niedergeschlagenheit, die sie spürt.

  • Auch am Anfang:

    • Plot point: Der Vater stirbt.

    • Charakterentwicklung: Zeige Aschenputtels Trauer.

    • Pacing: Zeige Stiefmutter und Schwestern, die planen, Haus und Grundstück zu übernehmen.

  • Die Mitte:

    • Handlungspunkt: Ein Prinz hält einen Ball, um eine Braut zu finden.

    • Charakterentwicklung: Zeigt die gesamte Stadt über das Ereignis gespannt, Cinderella deprimiert, weil sie nicht teilnehmen kann.

    • Tempo: Zeig Prinz in Aktion als Abenteurer, romantisch - ein eindeutiger Fang.

  • Das Ende:

    • Plot point: Der Prinz und die Prinzessin leben glücklich bis ans Ende ihrer Tage.

    • Charakterentwicklung: Zeige die Richtigkeit der Guten, die gewinnen.

    • Pacing: Verlangsamen Sie bis zum letzten Ende.

Dein Hauptcharakter ist der Mittelpunkt deines Schrittblatts, aber du kannst sekundäre Charaktere hinzufügen, wenn sie die Haupthandlung beeinflussen. Stellen Sie einfach sicher, dass ihre Schicksale auch am Ende der Geschichte zufriedenstellend abgeschlossen sind.

Kontur ausarbeiten

Ein Step-Sheet ist eine Umrisslinie, die Ihnen hilft, Ihre Plotstruktur klar zu erkennen. Einige Autoren mögen einen detaillierteren Entwurf, so dass sie eine Art Blaupause haben, von der aus sie schreiben können. Eine detailliertere Gliederung kann einen separaten Ort für Sie bereitstellen, an dem Sie Notizen zu Details hinzufügen können, die Sie sich merken möchten, wenn Sie zu diesem Punkt in Ihrer Geschichte kommen.

Es kann auch hochhirnigen Menschen mit einer literarischen To-Do-Liste zur Verfügung stehen, die bestimmte Schritte hervorhebt, um sie zu überprüfen, sobald sie abgeschlossen sind.

Umrisse sind organisierende Werkzeuge. Es sind keine heiligen Worte, die in Stein gemeißelt sind. Wenn Sie beim Verfassen von Romanen in einen interessanten, aber unvorhergesehenen Ort eintauchen, dürfen Sie Ihren Charakteren folgen, um zu sehen, wohin sie Sie führen.

Nehmen wir nun an, Sie beschließen, Ihre Aschenputtel-Geschichte als ein Kapitelbuch mittlerer Klasse zu schreiben. Jetzt können Sie eine vollständige Beschreibung der Geschichte erstellen, beginnend mit den sechs vertrauenswürdigen Fragen des Journalisten:

  • Wer: Charakterentwicklung

  • Was: Zeichnungspunkt

  • Wann: Zeit > Wo:

  • Einstellung Warum:

  • Drama, Tempo und Zeichenmotivation Wie:

  • Diagrammpunkt Der Anfang Ihrer Skizze könnte also so aussehen:

Kapitel 1:

  • Lage:

    • Ein Schloss und sein Gelände. Zeit:

    • Mittelalterliches Europa. Plot point:

    • Der reiche Vater eines verwöhnten jungen Mädchens heiratet eine Frau mit zwei Töchtern. Charakterentwicklung:

    • Zeige Aschenputtel in Aktion und versuche mit Stiefschwestern Freundschaft zu schließen. Unterstützende Charaktere:

    • Vater, Stiefmutter, Stiefschwestern, Hauspersonal. Tempo:

    • Zeigt Emotionen hinter der wachsenden Niedergeschlagenheit der Aschenputtel. Kapitel 2:

  • Einstellung:

    • Gleiche, aber breiter, um die Stadt und die Kirche sowie die Begräbniszeremonie einzubeziehen. Zeit:

    • Ein paar Monate später. Plot point:

    • Der Vater stirbt. Charakterentwicklung:

    • Zeige Aschenputtels Trauer. Unterstützende Charaktere:

    • Stellen Sie Aschenputtels beste Freundin vor, Jude. Pacing:

    • Zeigen Sie am Ende des Kapitels, wie Stiefmutter und Schwestern planen, Haus und Grundstück zu übernehmen. Kapitel 3:

  • Einstellung:

    • Gleiche Burg, aber zeigt Aschenputtel in die Stadt. Zeit:

    • Eine Woche später. Plot point:

    • Die Stiefmutter versklavt das Mädchen und behandelt sie schlecht. Charakterentwicklung:

    • Zeig Aschenputtel ihren Aufgaben mit guter Laune entgegen, entschlossen trotz der Umstände zu überleben. Unterstützende Charaktere:

    • Weiterentwicklung der Beziehung zwischen Cinderella und Jude. Zeigen Sie den Städtern, wie sie ihren Untergang von der Oberschicht zur Arbeiterklasse beobachtete. Tempo:

    • Zeigen Sie, wie die Stiefmutter anfängt, Aschenputtels Vatervermögen zu plündern, um ihre eigene Eitelkeit und Gier zu ernähren.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel