Fortschreiten zu Scruggs-Style Banjo-Songs

besteht. Wenn du Vertrauen gewinnst, indem du Licks auf deinem Banjo spielst und sie zu längeren Phrasen kombinierst, möchtest du schließlich die Licks verwenden, die du kennst und verbessern die Melodien der Songs. Die folgenden zwei Melodien zeigen Ihnen, wie Sie das machen können.

"Everyday Breakdown"

Da dieses Lied aus einer Reihe von essentiellen Zwei-Takt-Phrasen besteht, die üblicherweise für die G-, C- und D-Akkorde verwendet werden, kann "Everyday Breakdown" Ihnen helfen, längere Phrasen und spielen komplette Lieder durch die Kombination von Licks.

Viele Bluegrass-Banjo-Soli beginnen mit einem kurzen, charakteristischen Satz, der dich in die Hauptmelodie treibt. Diese Phrasen heißen Kickoffs. "Everyday Breakdown", das Sie auf dieser Registerkarte sehen können, verwendet einen Drei-Noten-Kickoff, der auch mit "Foggy Mountain Breakdown" funktioniert. "

Playing" Everyday Breakdown ", Originalkomposition von Bill Evans.

Sie können diese Melodie im Audio-Clip "Everyday Breakdown" Bluegrass Banjo mit Gitarre und Mandoline Begleitung und auf dem Video Bluegrass Banjo: "Everyday Breakdown" hören.

"Brot kürzen"

Werfen Sie einen Blick auf dieses Arrangement einer Melodie, die Earl Scruggs in den 50er und 60er Jahren oft in Rundfunk- und Fernsehsendungen spielte. "Shortening Bread" ist die vertraute Melodie, die Sie vielleicht als Kind gehört haben ("Mamas kleines Baby liebt es zu verkürzen, verkürzen / Mamas kleines Baby liebt es, Brot zu verkürzen").

Manchmal ist es am besten, die Melodie eines Songs auf die einfachste und eleganteste Weise einzufangen - etwas, das Earl Scruggs die ganze Zeit mit Leichtigkeit zu tun schien. Diese Audiospur versucht in Scruggs Fußstapfen mit einem Arrangement von "Shortening Bread" fortzufahren, das auf dieser Registerkarte gezeigt wird.

Spielen "Brot kürzen. "

Sie können diese Melodie im Audio-Clip" Shortening Bread "Bluegrass Banjo mit Gitarren- und Mandolinenbegleitung hören.