Schnellstart-Funktion für Android Phone Apps

Wenn Ihr Android-Telefon über eine physische Tastatur verfügt, wird Ihnen ein Genuss geboten: Sie können den 36 Tasten auf dieser Tastatur App-Verknüpfungen zuweisen. Das ist eine Abkürzung pro Buchstabentaste, A bis Z, plus 10 für die Ziffern 1 bis 9 und 0. Die Tastenkombinationen bilden die Schnellstartfunktion. Das Einrichten funktioniert wie folgt:

  1. Drücken Sie auf dem Startbildschirm die Soft-Taste Menü.

  2. Wählen Sie Einstellungen und dann Anwendungen.

  3. Wählen Sie Schnellstart.

    Sie sehen verschiedene Einträge mit dem Titel Anwendung zuweisen, gefolgt von den 36 Tasten der Tastatur, A bis Z und dann 0 bis 9. Wenn eine App bereits einem Schlüssel zugewiesen ist, wird die App aufgelistet. Andernfalls sehen Sie den Text Keine Verknüpfung.

  4. Wählen Sie einen Buchstaben aus, um diesem Schlüssel eine App zuzuweisen.

    Wählen Sie zum Beispiel die C-Taste.

  5. Wählen Sie eine App aus, die der Schnellstart-Taste zugewiesen werden soll.

    Holen Sie eine App aus dem Scroll-Menü, z. B. Rechner.

  6. Wiederholen Sie die Schritte 4 und 5, um den Schnellstarttasten weitere Apps zuzuweisen.

Um eine Schnellstart-Verknüpfung zu verwenden, halten Sie die Taste Suchen auf der Gerätetastatur gedrückt und berühren Sie dann die Schnellstart-Tastenkombination, z. B. Suchen + C, um die mit der Taste C verknüpfte App zu starten.

Wiederholen Sie die Schritte, um eine App einem Schlüssel zuzuweisen, und wählen Sie in Schritt 5 eine neue App aus.

Um eine App aus einem Schlüssel zu entfernen, drücken Sie lange auf den Bildschirm "Schnellstart". Berühren Sie die Schaltfläche OK, um zu bestätigen, dass Sie die Taste löschen.