Auf der Suche nach einer finanziellen Grundlage für Ihr Restaurant

Die meisten Menschen können nicht vollständig ihre eigenen Restaurants zu finanzieren, so müssen sie für externe Investoren suchen. Investoren können Partner (sowohl stumme als auch nicht-leise), Personen, die nach einer neuen Investition suchen, Ihre Freunde und Familie oder eine Kombination all dieser Personen einschließen.

Einen stillen Partner in Ihr Restaurantunternehmen zu bringen

Ein Partner ist normalerweise ein informierter Investor. Typischerweise ist ein Partner stärker in das Geschäft involviert als ein typischer Anleger, der auch als stiller oder Kommanditist bezeichnet wird.

Die Art der Partner miteinander vergleichen

Einige Partner investieren kein Geld. Stattdessen können sie ihr Fachwissen investieren. Normalerweise wählen Sie Ihre Partner aus, weil sie etwas zu dem Team bringen, das Ihnen fehlt. Es könnte Geld sein, Buchhaltungsfähigkeiten oder kulinarisches Können. Unabhängig von der Situation sollte jeder Partner etwas wertvolles für die Party bringen, oder diese Person sollte keinen Platz an Ihrem Tisch bekommen.

Einen Partner einzubringen ist immer ein strategischer Schritt. Hier ist eine Liste von guten Gründen, einen oder zwei Partner einzubringen:

  • Sie bringen Kapital. Dies ist der häufigste Grund, einen Partner einzubringen: Sie brauchen das Geld.
  • Sie bringen andere Finanzdienstleistungen ein. Manchmal können Sie einen Prozentsatz Ihres Geschäfts für andere Dienste tauschen, die Sie erledigen müssen. Sei kreativ, aber gib nicht zu viel weg. Zum Beispiel möchten Sie wahrscheinlich dem Steuerberater, der Ihre Steuererklärung einmal erstellt, keine kostenlosen Mahlzeiten fürs Leben geben. Denken Sie über Leute nach, die diese Fähigkeiten haben, wenn Sie es nicht tun:

• Buchhaltung

• Geschäftssinn

• Finanzplanung

• Fundraising

  • Sie bringen eine besondere Restaurantkompetenz mit. Vielleicht haben sie Zeit im Geschäft verbracht, etwas zu tun, mit dem sie keine Erfahrung haben. Teaming Up kann praktisch Ihren Erfolg sichern. Suchen Sie nach diesen Fähigkeiten bei einem potenziellen Partner:

• Kulinarische Fähigkeiten

• Effizienzkompetenz

• Frontmann- / Gastgeberkompetenz

• Lokales Essensszenenwissen

• Marketingfähigkeiten

• Operationsfähigkeiten

  • Sie bringen Ruf oder Namenserkennung. Möglicherweise leiht Ihr Partner keine Barmittel oder Engagements im Tagesgeschäft des Unternehmens. Aber er bringt einen Ruf mit und kann bei Bedarf konsultiert werden. Zum Beispiel können Sie sich dafür entscheiden, einen großen Koch zu Rate zu ziehen, der Sie auf Ihrer Speisekarte berät und Sie über verschiedene Aspekte Ihres Back-of-the-House-Betriebs informiert.

Damit die Beziehung funktioniert

Vielleicht haben Sie das Sprichwort gehört: "Zu viele Köche verderben die Suppe."Je mehr Partner Sie haben, desto mehr unterschiedliche Ideen werden Sie darüber haben, wohin das Restaurant gehen soll und wie es dorthin gelangen soll.

Sie sollten Entscheidungen treffen, bevor Sie Ihren ersten Geschäftsplan vorlegen, den ersten Finanzierungsbetrag in Aussicht stellen oder auch nur daran denken, die Türen zu öffnen. Wenn sich alle Partner zu diesem Punkt nicht einigen können, sollten Sie nicht gemeinsam ins Geschäft kommen. Wenn Sie sich an dieser Stelle nicht einigen können, ist es ziemlich unwahrscheinlich, dass Sie das jemals tun werden.

Suche nach anderen externen Investoren für Restaurantfinanzierung

Wenn Sie erwägen, zu externen Investoren zu gehen, vervollständigen Sie Ihren Businessplan und zahlen einmalige Anlaufkosten wie Inventar, Ausrüstung, Beschilderung und professionelle Beratung. Gebühren. Bevor Sie das erste Gespräch mit dem ersten potenziellen Anleger führen, möchten Sie wissen, wie viel Sie von Ihren Anlegern benötigen werden und in der Lage sein, ihnen zu sagen, wie schnell sie eine Rendite auf ihre Investition erzielen und wie viel Sein.

Leute, die in ein Restaurant investieren, denken vielleicht, dass sie mitreden können, was vor sich geht. Sogar diese stillen Partner können nicht so still werden, wenn sie Zeit im Restaurant verbringen. "Warum hast du diese Vorhänge bekommen? Sie passen nicht zu der Spaghetti-Sauce. "Die Leute mögen sagen, dass sie sich nicht einmischen wollen, bis die Dinge nicht so gut laufen, wie Sie hoffen. Gib ihnen keinen gültigen Grund zu kommentieren. Führen Sie Ihr Geschäft von Anfang an aus.

Investoren haben Freunde; Hoffentlich ermutigen sie sie, ins Restaurant zu kommen. Wenn Ihre Investoren für ihre eigenen Mahlzeiten bezahlen, ist es noch besser. Einige Investoren erwarten, im Restaurant kostenlos zu essen als einer der Vorteile von "Eigentum. "Überlegen Sie, ob Sie für Investoren ermäßigte Mahlzeiten anbieten, wenn Sie denken, dass sie für Ihr Unternehmen geeignet sind. Achten Sie darauf, die vollständigen Bedingungen für die Rückzahlung Ihrer Investoren, einschließlich aller Vergünstigungen wie kostenlose oder ermäßigte Mahlzeiten, aufzuschreiben, damit jeder weiß, was er zu erwarten hat.

Von Familie und Freunden Geld für Restaurantinvestitionen ausgeben

Sie haben wahrscheinlich alle Warnungen gehört, dass Sie vorsichtig sein sollten, wenn Sie Geld von Freunden leihen. Ausleihen von Freunden bringt sowohl den Kreditnehmer als auch den Kreditgeber in schwierige Situationen. Sie möchten nicht Ihre Lebensersparnisse oder Ihre Beziehungen mit Freunden und Familie verlieren. Verlasse dich stattdessen auf sie zur emotionalen Unterstützung und Ermutigung.

Wenn Sie sich entschließen, von Freunden und Familienmitgliedern Geld zu leihen, behandeln Sie dieselben mit den gleichen Bedingungen wie Ihre anderen Investoren, einschließlich eines unterzeichneten Vertrags mit Fristen für die Rückzahlung des Darlehens.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel