Umschalten von Desktops mit Leerzeichen auf Ihrem MacBook mit El Capitan

Was ist, wenn Sie auf Ihrem MacBook zu einer anderen Gruppe von Anwendungen wechseln möchten? Nehmen wir zum Beispiel an, dass Sie bei Ihrem Pixel-Pushing-Job schuften - sagen wir, ein Zeitschriftencover mit Pages entwerfen. Ihr Seitenentwurfs-Desktop enthält auch Adobe Photoshop und InDesign, zwischen denen Sie häufig wechseln. Plötzlich stellen Sie jedoch fest, dass Sie ein Meeting mit anderen Personen in Ihrem Büro planen müssen, indem Sie den Kalender verwenden und Ihre E-Mails in Apple Mail überprüfen möchten. Was ist zu tun?

Nun, Sie können Launchpad auf jeden Fall öffnen und diese beiden Anwendungen auf Ihren Grafikprogrammen starten und sie dann minimieren oder schließen. Mit der Spaces -Funktion von Mission Control können Sie jedoch mit den Tastenkombinationen Control + ← oder Control + → zu einem anderen "Kommunikations" -Desktop wechseln, in dem Kalender- und Apple Mail-Fenster bereits geöffnet sind und sich in Ihren bevorzugten Positionen befinden! Hier sind mehrere Spaces Desktops oben im Mission Control-Bildschirm.

Mission Control ist der Desktop-Manager in El Capitan.

Wenn Sie mit der Einrichtung Ihres Meetings fertig sind und wichtige E-Mails beantworten möchten, drücken Sie einfach Strg + ← oder Strg + → erneut, um zum Desktop "Grafik" zurückzukehren, wo Ihre Arbeit genau so ist, wie Sie sie verlassen haben! (Und ja, Spaces funktioniert tatsächlich mit Vollbild-Anwendungen.)

Um einen neuen Desktop zur Verwendung in Räumen zu erstellen, klicken Sie im Dock auf das Launchpad-Symbol und dann auf das Symbol Mission Control. Jetzt können Sie neue Spaces Desktops einrichten. Bewegen Sie den Mauszeiger nach oben rechts im Mission Control-Bildschirm und klicken Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen (mit dem Pluszeichen), die angezeigt wird. (Wenn Sie Ihr Dock an die rechte Seite des Bildschirms verschoben haben, wird stattdessen die Schaltfläche Hinzufügen in der oberen linken Ecke angezeigt.) Leerzeichen erstellt eine neue leere Desktop-Miniaturansicht.

Wechseln Sie zum neuen Desktop, indem Sie oben auf dem Bildschirm "Mission Control" auf die Beschriftung klicken und dann die Anwendungen öffnen, die Sie einschließen möchten. (Alternativ können Sie die Anwendungen von Mission Control auf das gewünschte Spaces-Label ziehen.) Das ist alles, was es dazu gibt!

Um ein Anwendungsfenster zwischen Spaces Desktops zu wechseln, ziehen Sie das Fenster an den Rand des Desktops und halten Sie es dort. Spaces verschiebt das Fenster automatisch zum nächsten Desktop. (Anwendungen können auch zwischen Desktops innerhalb des Mission Control-Bildschirms gezogen werden.) Sie können einen Desktop auch vom Mission Control-Bildschirm löschen. Bewegen Sie den Mauszeiger einfach über die Markierung für anstößige Leerzeichen, um die Miniaturansicht anzuzeigen, und klicken Sie auf die Schaltfläche Löschen (mit dem X), die angezeigt wird.

Sie können direkt zu einem bestimmten Spaces-Desktop springen, indem Sie in Ihrem Mission Control-Bildschirm auf das entsprechende Miniaturbild klicken oder indem Sie die Strg-Taste gedrückt halten und die entsprechende Nummer drücken. Schließlich können Sie immer die Tastenkombinationen Strg + ← oder Strg + → verwenden, um zwischen Desktops und Vollbildanwendungen zu wechseln.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel