Wechseln von einem BlackBerry zu einem anderen

Sie haben also gerade einen neuen BlackBerry und möchten ihn mit den Programmen und Daten starten, die Sie haben. auf Ihrem älteren BlackBerry. Im Grunde genommen sichern Sie nur Ihren alten BlackBerry und laden dann das Backup auf Ihr neues Gerät. Wenn Sie eine Sicherung und Wiederherstellung durchgeführt haben, sollten Sie die folgenden Schritte kennen, nur dieses Mal tun Sie dies über den Switch-Geräte-Assistenten, eine Anwendung in Ihrem BlackBerry Desktop Manager.

Die meisten Unternehmen möchten nicht, dass ihre Mitarbeiter den Switch-Geräte-Assistenten ausführen. Dies gilt insbesondere, wenn der BlackBerry Enterprise Server die Synchronisierung von Daten von einem älteren BlackBerry übernimmt. Wenn Sie also ein firmeneigenes BlackBerry besitzen, werden Sie den Switch Device Wizard wahrscheinlich nicht auf Ihrer Installation von BlackBerry Desktop Manager finden. In diesem Fall können Sie diesen Artikel überspringen.

1. Wählen Sie auf Ihrem PC Start -> Programme -> BlackBerry -> Desktop Manager.

Hiermit gelangen Sie zum Desktop Manager-Bildschirm, auf dem Sie den Switch Device Wizard finden.

2. Doppelklicken Sie auf dem Desktop Manager-Bildschirm auf das Symbol "Switch Device Wizard".

Der Bildschirm "Switch Device Wizard" (Assistent zum Wechseln des Switch-Geräts) wird mit einer Option angezeigt, in der Sie auswählen können, ob Sie von BlackBerry zu BlackBerry oder von Nicht-BlackBerry zu BlackBerry wechseln möchten. In diesem Fall interessieren Sie sich für BlackBerry zu BlackBerry.

3. Klicken Sie auf das Bild neben BlackBerry-Geräte wechseln.

Ein Bildschirm wird angezeigt, in dem Sie aufgefordert werden, Ihr aktuelles (altes) BlackBerry mit Ihrem PC zu verbinden.

4. Verbinden Sie Ihren alten BlackBerry mit dem USB-Kabel mit Ihrem PC und klicken Sie dann auf Weiter.

Im nächsten Bildschirm können Sie überprüfen, ob Ihr alter BlackBerry richtig angeschlossen ist. Die Verbindungseinstellung auf diesem Bildschirm sollte die PIN Ihres alten BlackBerry anzeigen.

5. Weiter klicken.

6. Entscheiden Sie, ob Benutzerdaten und Anwendungen von Drittanbietern einbezogen werden sollen.

Wenn Sie alle Daten wünschen, lassen Sie den Bildschirm unberührt, da dies alles sichern wird. Anwendungen von Drittanbietern sind alle Programme, die Sie installiert haben (dh diejenigen, die ursprünglich nicht mit dem Gerät geliefert wurden).

7. Weiter klicken.

Ein Statusbildschirm zeigt den Fortschritt der Sicherungsoperation an. Wenn das Backup abgeschlossen ist, werden Sie im nächsten Bildschirm aufgefordert, Ihren neuen BlackBerry zu verbinden.

8. Schließen Sie Ihren neuen BlackBerry an und klicken Sie dann auf Weiter.

Im nächsten Bildschirm können Sie überprüfen, ob Ihr neuer BlackBerry richtig angeschlossen ist. Die Verbindungseinstellung auf diesem Bildschirm sollte die PIN Ihres neuen BlackBerry anzeigen.

9. Weiter klicken.

Dies führt Sie zu einem Bildschirm, der Ihnen mitteilt, was auf dem neuen Gerät wiederhergestellt wird.Bisher wurde nichts an Ihrem neuen Gerät vorgenommen, und dies ist die letzte Gelegenheit für Sie, den Vorgang abzubrechen.

10. Klicken Sie auf Fertig stellen.

Ein Fortschrittsbildschirm mit dem Ladevorgang wird angezeigt.

11. Wenn der Bildschirm Erfolg angezeigt wird, klicken Sie auf Schließen.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel