Den Rhythmus eines Liedes klopfen

Auch wenn Sie Musik nicht gut lesen, können Sie die Rhythmen. Schauen Sie sich einfach die Rhythmen auf der Seite an und versuchen Sie sie auszuprobieren, ohne sich Gedanken über Wörter oder Geschwindigkeit machen zu müssen. Das erste Mal, wenn Sie es versuchen, kann es schwierig sein, aber nach etwas Übung, gewöhnen Sie sich an bestimmte Rhythmus-Muster und können sie schnell meistern.

Weitere Informationen zum Lesen von Rhythmen erhalten Sie in einer Ausgabe von Piano For Dummies, 2nd Edition, von Blake Neely (Wiley).

Nachdem Sie den Rhythmus Ihres neuen Songs herausgepickt haben, sprechen Sie die Wörter im Rhythmus. Das Sprechen der Wörter im Rhythmus kann Ihnen helfen, einige der Rhythmen und Unterteilungen von Silben zu verfestigen.

Lesen der Taktart

Um die Rhythmen eines Songs herauszufinden, müssen Sie ein wenig über das Lesen von Musik wissen. Ganz am Anfang eines Songs können Sie einige Zahlen finden, die wie ein Bruch aussehen. Dieser Bruch oder Zeitsignatur teilt dem Sänger mit, wie die Schwebungen zwischen jeder Taktlinie zu teilen sind.

Wenn Sie sich die Musik in der folgenden Abbildung ansehen, beachten Sie die einzelne vertikale Linie zwischen den Wörtern simple und feeling am Anfang des Songs. Diese Linie wird als Balkenlinie bezeichnet. In dieser Leiste oder diesem Takt gibt die Taktart an, dass Sie vier Schläge finden:

Die obere Zahl der Taktart 4/4 gibt an, wie viele Schläge Sie in jedem Takt finden. Die untere Note zeigt an, welche Art von Note einen Beat erhält. (4/4 ist auch als C notiert, was bedeutet gemeinsame Zeit. ) Da die obere Zahl vier ist, hat jeder Takt vier Schläge. Die untere Note ist ebenfalls vier, was bedeutet, dass die Viertelnote einen Beat erhält.

Wie lange man Noten hält

In "Simple Things", dem Lied in der folgenden Abbildung, finden Sie drei Arten von Rhythmen: Achtelnoten, Viertelnoten und Halbenoten. Die Dauer von Noten ist ähnlich wie in Mathematik.

Die ersten beiden Töne in "Simple Things" sind Achtelnoten, und da Viertelnoten einen Taktschlag erhalten, erhalten Achtelnoten jeweils einen halben Takt.

Wenn Sie eine Notiz mit einem Punkt daneben sehen, halten Sie die Notiz für die gesamte Dauer der Notiz plus die Hälfte des ursprünglichen Werts. Zum Beispiel zeigt die Viertelnote mit dem Punkt daneben bei dem Wort an, dass Sie die Note für einen Schlag und eine weitere Hälfte für insgesamt anderthalb Beats halten.

Auch wenn Sie eine Aufnahme hören, um ein Lied in Ihr Ohr zu bekommen, sollten Sie diese Methode vermeiden. Vielleicht möchten Sie Ihren Lieblingskünstler hören, der den Hit singt, den Sie gewählt haben, um zu singen, aber die meisten Aufnahmen unterscheiden sich von der Musik, wie sie geschrieben wurde. Natürlich, wenn Sie ein Lied nur zum Spaß hören und singen wollen, holen Sie sich die Aufnahme und singen Sie mit.