Zehn Möglichkeiten für Führungskräfte, Mitarbeiter im Unternehmen zu motivieren

Mitarbeiter benötigen möglicherweise nicht so viel Gehaltserhöhung wie persönlichen Dank ihres Managers für eine gute Arbeit. Zeigen Sie Ihren Mitarbeitern, dass Sie sie unterstützen, und fördern Sie eine bessere Leistung, indem Sie sie auf folgende Weise motivieren:

  • Persönlich danke ich den Mitarbeitern dafür, dass sie einen guten Job gemacht haben - eins zu eins, schriftlich oder beides. Mach es schnell, oft und aufrichtig.

  • Seien Sie bereit, sich Zeit zu nehmen, um sich mit Mitarbeitern zu treffen und ihnen zuzuhören. Gib ihnen so viel Zeit, wie sie brauchen oder wollen.

  • Geben Sie ein spezifisches Feedback über die Leistung des Mitarbeiters, der Abteilung und der Organisation.

  • Bemühen Sie sich um eine offene, vertrauensvolle und unterhaltsame Arbeitsumgebung. Fördere neue Ideen und Initiative.

  • Informieren Sie über bevorstehende Produkte und Strategien, wie das Unternehmen Geld verdient und verliert und wie jeder Mitarbeiter in den Gesamtplan passt.

  • Beziehen Sie Mitarbeiter in Entscheidungen mit ein, insbesondere jene Entscheidungen, die sie direkt betreffen.

  • Ermutigen Sie die Mitarbeiter dazu, sich in ihrer Arbeit und ihrer Arbeitsumgebung zu engagieren.

  • Erstellen Sie mit jedem Mitarbeiter eine Partnerschaft, in der Sie wachsen und neue Fähigkeiten erlernen können. Zeigen Sie ihnen, wie Sie ihnen helfen können, ihre Ziele im Kontext der Erfüllung der Unternehmensziele zu erreichen.

  • Feiern Sie die Erfolge des Unternehmens, der Abteilung und der Einzelpersonen darin. Nehmen Sie sich Zeit für Meetings und Aktivitäten zur Team- und Moralbildung.

  • Nutzen Sie Performance als Grundlage für die Anerkennung, Belohnung und Förderung von Menschen. Befassen Sie sich mit Niedrig- und Randleistern, damit diese ihre Leistung verbessern oder die Organisation verlassen.