Fehler bei Master Boot Record-Fehlermeldungen beheben

Eine Reihe von Fehlern, die Ihre Aufmerksamkeit bei der Fehlersuche erfordern, sind mit einem schlechten, korrupten oder fehlenden m aster b oot verknüpft. r ecord, oder MBR . Diese Fehlermeldungen werden angezeigt, wenn der Computer gestartet wird - offensichtlich, bevor das Betriebssystem geladen wird.

Der MBR ist wohl der wichtigste Teil der Festplatte . Es ist der erste Teil der ersten physischen Festplatte in Ihrem PC. Der MBR enthält zwei wichtige Elemente:

  • Eine Karte oder Partitionstabelle, , die beschreibt, wie die Festplatte in kleinere, logische Laufwerke unterteilt ist

  • Der Bootloader, oder das Programm verwendet, um ein Betriebssystem von einer Partition des Laufwerks zu finden und zu laden.

Hier finden Sie eine Auswahl von Fehlermeldungen, gefolgt von Hinweisen zum Umgang mit diesen:

Ungültige Partitionstabelle: Diese unangenehme Fehlermeldung weist darauf hin, dass die Partitionstabelle beschädigt ist oder fehlt oder fragwürdige Informationen enthält.

Betriebssystem nicht gefunden: Keine tödliche Fehlermeldung, dies könnte darauf hindeuten, dass die Partitionstabelle keine aktive Partition hat: Der Computer weiß nicht, auf welche Partition er schauen soll. Betriebssystem.

Missing Operating System: Diese Nachricht weist höchstwahrscheinlich darauf hin, dass die Partitionstabelle beschädigt ist. Der MBR sagt, dass eine startfähige Partition verfügbar ist, aber keine Informationen darüber, wo die Partition zu finden ist.

Nicht-Systemdiskette oder Festplattenfehler: Diese alte Fehlermeldung tauchte häufig auf, wenn eine nicht startfähige Diskette im Laufwerk verblieb und der Computer (standardmäßig) versuchte, von der Festplatte zu booten. Scheibe.

Wenn Sie eine dieser ersten drei Fehlermeldungen sehen, führen Sie die Windows-Wiederherstellungskonsole aus. Sie können die FIXBOOT- oder FIXMBR-Dienstprogramme verwenden, um die Probleme zu beheben, indem Sie den MBR reparieren und die normalen Funktionen wiederherstellen.

Wenn eine Festplatte irreparabel beschädigt ist, muss sie ersetzt werden. Stellen Sie nach der Installation einer neuen Festplatte sicher, dass Sie Ihre alten Dateien aus einer Sicherung wiederherstellen.

Der MBR enthält auch Informationen zur Identifizierung der Festplatte - eine -Datensignatur , die die Festplatte eindeutig identifiziert und von Windows aus verschiedenen Gründen verwendet werden kann.