Verwenden Sie Ihren Daumen, um Ihre Ukulele

Bei der alternativen Auswahl wählen Sie Ihre Ukulele mit dem Daumen. Diese Methode kann grammatikalisch verwirrend sein, klingt aber gut auf Ihrem Uke. Sei aber vorbereitet: Dein Daumen wird richtig trainiert.

Bei der alternativen Auswahl wechseln Sie zwischen der Auswahl der G- und C-Saiten Ihrer Ukulele. Sie können zuerst die g-Saite oder die C-Saite auswählen, die Sie beide im alternativen Audio-Clip hören können. Sie können die Notation hier sehen:

Dieses Picking-Pattern wird ziemlich repetitiv, wenn Sie sich also wohl fühlen, können Sie es sich gut vorstellen, indem Sie Noten dazwischen einfügen. Zum Beispiel:

  • Verwenden Sie Ihren Zeigefinger, um die E-Saite und Ihren Mittelfinger zu pflücken, um die A-Saite auszuwählen.

  • Machen Sie einen komplizierteren Klang, indem Sie die Saiten abwechseln, die Sie sowohl mit den Fingern als auch mit dem Daumen spielen.

Sie können sogar Noten mit Ihren Fingern aufnehmen, während Sie mit dem Daumen wählen!