Warum sollten Sie Ihr Banjo bei einer Jam-Session optimieren

Relatives Tuning für Ihr Banjo ist großartig, wenn Sie spielst du alleine oder um schnell eine oder zwei Saiten in der Mitte des Trainings zu verbessern. Wenn Sie jedoch mit anderen (oder mit Audio- oder Videospuren) spielen, müssen Sie sich daran gewöhnen, Ihr Banjo mit einer oder mehreren externen Referenznoten zu stimmen, wie sie von einem elektronischen Stimmgerät oder einem anderen Instrument angeboten werden.

Wenn Sie alleine üben, spielt die Quelle Ihrer Referenztonhöhen keine Rolle. Das Wichtigste ist, das Banjo mit sich selbst in Einklang zu bringen. Wenn Sie mit anderen spielen, sollten alle dieselbe Referenztonhöhe verwenden, egal ob sie von einem elektronischen Tuner oder einem Instrument stammen.

Wenn Musiker zusammenkommen, um Musik zu machen, nehmen sie sich zuerst etwas Zeit, um sicherzustellen, dass ihre Instrumente aufeinander abgestimmt sind, bevor sie anfangen zu spielen. Kurz bevor eine Jam-Session beginnt, können Sie die Musiker in verschiedenen Ecken abspielen oder ihren Rücken kurz aus der Hauptgruppe drehen, da sie durch elektronische Clip-On-Tuner in Einklang gebracht werden (siehe den vorhergehenden Abschnitt für die Anleitung).

In diesem Fall verwenden die Teilnehmer die von ihren Mechanikern bereitgestellten Referenznoten, um so eng wie möglich miteinander in Einklang zu kommen. (Wenn die Teilnehmer ihren Rücken drehen, weil sie mit ihren Agenten sprechen, haben Sie vielleicht eine erweiterte Jam-Session gefunden!)

Zögern Sie nicht, sich einen anderen Musiker-Tuner zu leihen, wenn Sie ihn in einer Gruppensitzung benötigen. Glauben Sie mir - jeder will, dass Sie genauso stimmen wie Sie!

Wenn Ihre Jam-Session draußen stattfindet, wie es oft bei einem Musikfestival geschieht, sind die Chancen gut, dass alle Instrumente als Reaktion auf die Sonne, die Feuchtigkeit und warme Temperaturen.

Wenn Sie an einer Jam-Session teilnehmen, die bereits läuft, sind die Musiker möglicherweise aufeinander abgestimmt, aber nicht mit Ihrem Tuner. Holen Sie sich in diesen Situationen eine Referenztonhöhe von einem anderen Instrumentalisten und stimmen Sie Ihr Banjo mit den Richtlinien im nächsten Abschnitt auf dieses Instrument ab.